Sports4fun

Keine Lust auf Poser in der Muckibude oder Training @home mit Fitness-Influencern auf YouTube oder Instagram??? Wir auch nicht!!!!

Die neue Freizeitgruppe „Sports4fun“ bietet unter der Leitung von Jini Zieker mittwochs von 19.30 – 20.30Uhr im KulturWerk Kleinbottwar die Möglichkeit in lockerer Runde die Fitness zu verbessern. Ganz nach dem Motto „Späck Ättäck – Muskelkater erwünscht“ beinhaltet das Training hauptsächlich Elemente  zur  Ganzkörper-Kräftigung und Verbesserung der Core-Stabilität, mit leichtem Augenmerk auf die Beckenbodenmuskulatur.

Wer mitmachen möchte kann sich gerne unter:
gesundheit@gsv-kleinbottwar.de melden.

No announcement available or all announcement expired.